„Sensory“ von Joel Mull erscheint im Februar

Gleich zum Start des neuen jahres gibt es eine positive Meldung: Der Schwede Joel Mull wird am 14. Februar 2011 sein neues Album „Sensory“ auf dem Label Truesoul veröffentlichen. Das Album beinhaltet elf Tracks zwischen rhythmischen Exkursen und Tech-Funk, warmen Melodien und sich reibenden Sounds, gepaart mit Dub-, House- und Techno-Einflüssen, die an früher erinnern.

Sein Werk “Sensory” soll Joel’s als Zeuge seines Lebens darstellen. So wurden Umgebungsgeräusche während einer Japan-Tour mit dem iPhone aufgenommen, eine Produktion in New York begonnen und Monate später in Stockholm vollendet, Tracks durch Idole und Freunde inspiriert und die eigene Stimme für Vocals verfremdet.

Tracklist

01. Nagoya Bolero
02. Smoke Room
03. Sunday 2 Sunday
04. Keep On
05. Danny Boy
06. Holographic
07. Kraut House
08. Attractor
09. Novelty Theory
10. Arriving
11. Sensory