Boys Noize veröffentlicht Compilation Ende Januar

Eine erstklassige Compilation names „Super Acid“ mit 12 exklusiven Acid-Tracks eigener und befreundeter Acts, darunter einer Kollabo des Labelchefs mit dem Londoner Produzenten Erol Alkan veröffentlichen am 31.Januar Boys Noize. Sämtliche Tracks sind komplett exklusiv bzw. erschienen bislang nur als kleine 12″ Vinylauflagen. Die vorhandenen CDs sind limitiert auf 1 500 Stück weltweit!

Tracklisting:

01. Boys Noize – 1010
02. Jan Driver – Army Of Mowers
03. Joakim & Krikor – Azid
04. Housemeister & Dave Tarrida – Bleep
05. Noon/Brodinski/Djedjotronic/Harvard – Bass Extreme Compote
06. Siriusmo – I Like My Voice
07. Erol Alkan & Boys Noize – Death Suite (Erol Alkan Edit)
08. Shadow Dancer – Silver
09. Strip Steve – The Beast
10. Feadz – 11% Acid
11. Benny Rodrigues – LSD
12. Djedjotronic – Uranus