Paul Kalkbrenner 2010 – A live Documentary

Nach der fiktiven Geschichte des DJ Ikarus aus “Berlin Calling”, hier nun der Einblick in das wahre Leben des Musikers Paul Kalkbrenner! Nach 140.000 verkauften Exemplaren des Berlin Calling Soundtracks (OST) und einer ausverkauften Tournee mit über 65.000 verkauften Tickets (nur GAS!), ist diese DVD das nächste große Kapitel in der Erfolgsgeschichte des Paul Kalkbrenner! Mit weit über 100.000 Besuchern, stellt die 2010er Tournee von Paul Kalkbrenner einen Meilenstein für elektronische Musik dar. Keinem anderen Musiker aus Deutschland erschlossen sich in diesem Genre in solch überwältigendem Masse, nicht nur die ganz großen Hallen, sondern auch europaweit die Herzen der Fans.

Um dieses einmalige Erlebnis zu dokumentieren, entschlossen sich Paul Kalkbrenner und sein Team über 20 Konzerte auf höchstem technischen Niveau filmen zu lassen. Daraus entstanden ist ein faszinierender 10 Titel langer Streifzug durch Paul Kalkbrenners Konzertreise durch ganz Europa, der beeindruckend zeigt, welchen Ausnahmestatus der Künstler mittlerweile erreicht hat. In einem weiteren dokumentarischen Teil gibt die DVD Einblick in Backstage- und On the road Szenen aus dem Leben von Kalkbrenner, abgerundet durch Interviews mit ihm, seinem Bruder Fritz Kalkbrenner und einer Vielzahl anderer.

Tracklist:

01. Paul Kalkbrenner – Altes Kamuffel aus Berlin

02. Paul Kalkbrenner – Dockyard aus München

03. Paul Kalkbrenner – Aaron aus Frankfurt

04. Paul Kalkbrenner – Square 1 aus Lyon

05. Paul Kalkbrenner – Zulu aus Istanbul

06. Paul Kalkbrenner – Since 77 vom Melt! Picknick

07. Moby – Wait For Me (Paul Kalkbrenner Remix) aus Paris

08. Paul Kalkbrenner – Gigahertz bei Balaton Sounds

09. 2raumwohnung – Wir werden sehen (Paul Kalkbrenner Remix) aus Nizza

10. Paul Kalkbrenner – Sky & Sand