14. Nachtdigital Festival: Qualität vor Quantität

Die 14. Ausgabe des Nachtdigital Festivals war schon vor der Bekanntgabe des Line Ups restlos ausverkauft. Sensationell für jeden Veranstalter kann man da nur sagen. Auch in diesem Jahr setzt das Festival auf Qualität statt Quantität und scheint damit alles richtig zu machen. Nachtdigital 14 findet in diesem Jahr vom 05. bis 07. August 2011 im Bungalowdorf Olganitz statt.

Line Up im Überblick:

Agoria, Áme, André Sondermann, Bender, Dasha Rush, Dixon, Fairmont, Gold Panda, Ikonika, Kassem Mosse, Kyle Hall, Lilabungalow, Lone, Map.ache, Monkey Maffia, Onetake, Prosumer, Rik Elmont, Rizzoknor, Robag Wruhme, Shackleton, Shed, Smith’n’Hack, Space Dimension Controller, Steffen Bennemann, Taron Trekka, Carsten Jost, Efdemin, Isolée, Lawrence, Roman Flügel

Mehr Informationen erhaltet ihr unter www.nachtdigital.de.