Wer ist eigentlich Richard Young?

Hinter dem Pseudonym Richard Young versteck sich ein junger, aufstrebender DJ und Produzent aus der süddeutschen Metropole Stuttgart.

Bereits im Alter von 14 fing er an mit seinem Computer Musik zu machen. Damals vor allem HipHop unter dem Namen YoungRich. Mit 17 Jahren widmete er sich mehr und mehr der elektronischen Musik, vor allem dem Genre House. Er begann Tracks zu Remixen, Bootlegs zu basteln und arbeitete an seinen DJ-Fähigkeiten. Heute hat er seine erste EP „Sans Joy“ und zahlreiche Remixe veröffentlicht und wird von namhaften DJs wie Tiesto, Tristan Garner, David Puentez und Markus Binapfl unterstützt.

Sein Hang zur Perfektion und sein aussergewöhnliches Talent, gepaart mit der Hingabe und Liebe zur Musik, kann man sowohl in seinen Tracks als auch in seinen DJ-Sets heraushören. Sein Sound lässt sich klar als House beschreiben, mit den Einflüssen von Progressive über Vocal hin zu Tech-House.

Werdet Fan von Richard Young: www.facebook.com/richardyoungofficial

Soul Rebels – I’ll be good (Richard Young Remix)

The Underground (April 2011 Mix)