Butch – Sweet In The Morning

Vor mehr als einem Jahr releaste der Mainzer Butch via Cécille Records mit „No Worries“ den besten Track der Saison 2010. Jetzt erscheinen drei neue Tracks von ihm, die einen anderen Style vorweisen als „No Worries“. Mit dem Groove Monster „Big Futt“, dem Sommertrack „Sweet In The Morning“ und „Bless Us“, den wir euch schon letzte Woche vorgestellt haben, zeigt Butch wie variabel er ist. Releasedate ist der 22. Juni 2011 via Cécille Records.