Das Juli-Programm im Robert Johnson

Langsam kann er mal kommen, der Sommer 2011. Eigentlich ist es ein Monat, in dem man auf den ganzen Festivals und Open Airs rumturnt. Naja, dann stellen wir euch halt das Programm des Robert Johnson für den Monat Juli vor. Erster Hightlight im Offenbach Club ist sicherlich die Aftershowparty vom Love Family Park. Am Sonntag werden dann Rhadoo, Federico Molinaro und ein Very Special Guest für Stimmung sorgen. Das nächste Topdate findet am 15. Juli statt: 15 Years Mood Music mit Sasse und Alexander Maier. Und genau eine Woche später darf man sich auf Tobi Neumann und Melon freuen.

Rhadoo

Der komplette Juli im Überblick:

Fr. 01. Juli Freebase: Makam live!, Meat, Dorian Paic
Sa. 02. Juli Brontosaurus Allnighter: Clap Rules live!, Lauer, CB Funk, Saap
So. 03. Juli The Aftershow: Rhadoo, Federico Molinaro plus Very Special Guest

Fr. 08. Juli Kill The DJ: Chloé, Sebastian Kahrs
Sa. 09. Juli Rotters Golf Club: Andrew Weaterhall, Heiko MSO

Fr. 15. Juli 15 Years Mood Music: Sasse, Alexander Maier
Sa. 16. Juli Mild Pitch: Manuel Tur, Langenberg, Dplay

Fr. 22. Juli Electric Friday: Tobi Neumann, Melon
Sa. 23. Juli Mule Musiq: Lawrence, Kuniyuki Takahashi live!, KZA, Toshiya Kawasaki

Fr. 29. Juli Electric Friday: Cassy, Markus Fix
Sa. 30. Juli Liquid: Soundstream, Gerd Janson, Thomas Hammann