Four Tet liefert Fabriclive 59 ab

Four Tet ist der Name, der von Kieran Hebden für sein Solo-Projekt mit elektronischer Musik verwendet wird. Der 1977 in London geborene Kieran ist mit der 2-Step und Garage-Szene der 90er Jahre groß geworden. Nun wird Four Tet die Fabriclive-Serie fortführen und Nr. 59 zusammenstellen.

“In diesem Mix geht es nicht um meine DJ-Arbeit. Es geht um London, Fabric, Nächte in denen man ausgeht und meine Sicht auf all das. Um Erinnerungen und Einflüsse. […] Ich hoffe die Leute werden es verdammt laut spielen und sich darin verlieren und sich erinnern oder ausmalen, worum es geht.”

Fabriclive 59 erscheint am 19. September 2011 via Fabric Records.

Tracklist:

01. Intro
02. Michel Redolfi – Immersion Partielle
03. Crazy Bald Heads – First Born
04. Persian – Feel Da Vibe
05. KH – 101112
06. Youngstar (Musical Mob) – Pulse X
07. Crazy Bald Heads – First Born (Four Tet Remix)
08. Floating Points – Sais (Dub)
09. Apple – Mr Bean
10. Manitoba (Caribou) – Webers
11. Big Bird – Flav (Urban Myths Remix)
12. Genius – Waiting
13. Four Tet – Fabric
14. David Borden – The Continuing Story of Counterpoint, Part Nine
15. STL – Dark Energy
16. Percussions – Percussions One
17. C++ – Angie’s Fucked
18. Burial – Street Halo
19. KMA – Cape Fear
20. WK7 – Higher Power
21. Ricardo Villalobos – Sieso
22. Four Tet – Pyramid
23. Red Rack’em – How I Program
24. Active Minds – Hobson’s Choice (Tune for Da Man Dem)
25. Armando Gallop & Steve Poindexter – Blackholes
26. Outro
27. Four Tet – Locked