Swayzak trennen sich nach 14 Jahren

Seit 14 Jahren, genauer seit 1997, gehen David “Brun” Brown und James Taylor aka Swayzak gemeinsame Wege. Nach vielen 12Inches und zehn Alben geht das DJ und Produzenten-Team nun getrennte Wege. Auslöser für die Trennung ist, dass sich James Taylor ab sofort auf seine Rolle als Ableton Live-Trainer und seine Solo-Karriere konzentrieren möchte. Unter dem Namen Lugano Fell wird er Ambient veröffentlichen.

Taylor: “It’s been a fantastic time doing Swayzak since 1997, i have nothing but good souvenirs, thanks to everybody who helped us along the way, moreover thanks to David.”

Die beiden werden in den kommenden Wochen einige Abschlussgigs zusammen spielen. David Brown wird das Projekt Swayzak und das gemeinsame Label 240 Volts danach alleine fortführen.