Fundgrube: The next David Götta

“Hi Fans” – Mit diesen zwei simplen aber doch warmherzigen Worten begrüßt ein junger Mann seine Fanmeute per Video. In den folgenden 8 Minuten und 38 Sekunden zeigt er uns, wie man eine “richtig geile CD” entwirft. “Die ganze CD steckt randvoll mit richtig geilen Melodien”, fügt er noch begeisterungsartig hinzu. Also schaut euch den nächsten David Götta an. Abschließend stellt er euch nur noch die rhetorische Frage: “Und war doch geil, oder?”