Guy Gerber’s Label Supplement Facts veröffentlicht Compilation

Das in Berlin beheimatete Label Supplement Facts Records, das vom israelischen DJ und Produzenten Guy Gerber gegründet wurde, veröffentlicht in kommenden Oktober eine Compilation namens „Heartbeats“. Das Werk ist gespickt mit Tracks von No Regular Play, Lee Curtiss, Til von Sein, Michel Cleis, dOP und Guy Gerber selbst. Releasedate für „Heartbeats“ ist der 4. Oktober 2011.

Tracklist:

01. No Regular Play – Fall Up To The Sky
02. Till von Sein – Sundowna
03. Lee Curtiss – I Can Hear You Arthur
04. Michel Cleis – Dark Glasses
05. Ryan Crosson & Guti – You’ve Got Me
06. dOP – The Genius Of The Crowd
07. Guy Gerber – Nothing Can Be True
08. dOp – Half Naked
09. Seuil feat. Jaw- Ultravision
10. Guy Gerber – Hate Love (Kate Simko’s Liquid Disco Remix)