DJ Mehdi ist tot

Der französische House-Produzent mit tunesischen Wurzeln Mehdi Favéris-Essadi aka DJ Mehdi ist gestorben. Mehdi verstarb am heutigen Dienstag, den 13. September 2011, nach einem Sturz, nachdem er mit Freunden auf einem Dach seines Hauses feierte und dieses zusammenstürzte. Der aus Hauts-de-Seine, einem Vorort im Nordwesten von Paris, stammende Mehdi wurde nur 34 Jahre alt.

Als Solokünstler produzierte er für das Label Ed Banger Records, bei dem er unter Vertrag stand. Unter anderem arbeitete er mit Daft Punk zusammen.

Quelle: www.spex.de/2011/09/13/dj-mehdi-tot/