Vorab in die Remix-Compilation von Wareika reinhören

Wie wir am 28. Juli 2011 berichteten, veröffentlicht das Hamburger Trio von Wareika die Remix-Compilation „Per Aspera Ad Astra“. Vorab gibt es via Soundcloud einen Vorschau-Mix auf die Tracks. Die Compilation ist ab dem 7. Oktober 2011 als CD und Download auf Connaisseur Records erhältlich.

Tracklist:

01. Wareika – Ad Astra (Intro)
02. Aufgang – Barock (Wareika Remix)
03. Gus Gus – Thin Ice (Wareika Remix)
04. Daniel Nitsch – Room To Room (Wareika Remix)
05. Mathias Kaden – State Of Stasis (Wareika Remix)
06. Alex Flatner & Lopazz – Dinosaurs (Wareika Remix)
07. Patrick Chardronnet – Eve By Day (Wareika Remix)
08. Kasper Björke & his friendly ghost – Go Away Gong (Wareika’s Incandescence Resistance)
09. Soukie & Windisch – Sundro (Wareika Remix)
10. Kollektiv Turmstrasse – Tristesse (Wareika Remix) – Exklusiv
11. Manolo – Commando (Wareika’s crazy Set Mix)
12. Wareika – Per Aspera (Outro)