Dominik Eulberg: Remixe zu seinem Album „Diorama“ erscheinen

Im vergangenen Mai releaste der im Westerwald geborene DJ und Produzent Dominik Eulberg sein viertes Album mit dem Namen „Diorama“ auf dem Kölner Label Traum Schallplatten. Jetzt folgt am 7. November 2011 der erste von zwei Teilen von Remixen zum Album. Beide Erscheinungen werden als 12 Inches und als Download erhältlich sein. Teil zwei soll Ende des Jahres mit Remixen von Kollektiv Turmstrasse, Extrawelt und Hot Chip folgen.

Tracklist von Teil 1:

A. Teddy Tausendtod (Stephan Bodzin Marabu Remix)
B1. Der Tanz der Gluehwuermchen (Petar Dundov Remix)
B2. Taeuschnungs-Blume (Ryan Davis Narciss Render)

Digital Bonus:

1. Teddy Tausendtod (Stephan Bodzin Flamingo Remix)
2. Echomaus (Jesse Somfay Xaltii Remix)