Nick Curly: „Still Not Sorry“ EP kommt auf 8bit

Der in Mannheim lebende Nick Curly veröffenlicht seinen letzten Release für 2011 auf einem seiner Heimatlabels, 8bit. Auf der EP „Still Not Sorry“ befinden sich drei Tracks: „Still Not Sorry“ als Orignal, „Rebound“ im Dub-Modus und ebenso „Rebound“ als Original. Das Werk ist ab heute, den 21. Dezember 2011, im Handel erhältlich. Eine Vorschau auf die Tracks gibt es via SoundCloud: