Stuttgarter Club Rocker 33 muss aus H7 raus

Der Alptraum für die Besitzer des Stuttgarter Clubs Rocker 33, Thorsten Neumann, Pejo Babic und Christian Schiller, wird wahr. Letzte Woche nahm man an, dass der anstehende Auszug bis zum 31. März 2012 erfolgen soll. Und obwohl selbst dies plötzlich bekannt wurde, kommt nun die Hiobsbotschaft: Der Club, der sich in seinen sechs-jährigen Bestehen Schritt für Schritt einen Namen in.der elektronischen Szene Deutschlands aufbaute, muss unverzüglich raus aus dem H7. Doch wie soll das funktionieren? Mitbetreiber Neumann dazu in der Stuttgarter Zeitung: “In der Kürze der Zeit ist ein Umzug für uns einfach nicht realisierbar”. Die Macher des Clubs suchen nun das Gespräch und hoffen auf eine akzeptable Lösung. Für die zahlreichen Fans des Rockers heißt es jetzt: Feiern, solang es noch geht, solang es noch möglich ist.

Mehr Informationen zum Thema auf www.stuttgarter-zeitung.de.