Maetrik veröffentlicht Livealbum auf Cocoon Recordings

Der spanische DJ und Produzent Eric Estornel aka Maetrik, der auch unter dem Pseudonym Maceo Plex 2011 für Furore gesorgt hat, veröffentlicht am 3. Februar 2012 ein Livealbum. „Live at Cocoon Ibiza“ erscheint mit zehn Tracks auf dem Label von Sven Väth, Cocoon Recordings. Die Hälfte der ausgewählten Songs sind bisher noch unveröffentlicht. Ausserdem befinden sich zwei Remixe im Album.

Tracklist:

01. Maetrik – The Poem
02. Silicone Soul – 3am (Maetrik Jazzersize Remix)
03. Maetrik – Particle House
04. Popof – Blue Dream (Maetrik Remix)
05. Maetrik – Pressure
06. Maetrik – The Entity
07. Maetrik – Reason
08. Maetrik – Deez Nuts
09. Maetrik – Crush On Me
10. Maetrik – Under The Sheets