Rusko veröffentlicht sein zweites Album Ende März

Der britische Dubstep DJ und Produzent Rusko, der auf den bürgerlichen Namen Christopher Mercer hört, präsentiert Ende März sein zweites Album. “Songs” enthält 14 Tracks und erscheint am 27. März 2012 auf Mad Decent, ein US-amerikanisches Label. Die erste Single des in Leeds geborenen Künstlers, “Somebody To Love”, kommt schon am 23. Januar 2012 raus.

Tracklist:

01. Intro – Year 3000
02. Somebody To Love
03. Pressure
04. Skanker
05. Love No More
06. Opium
07. Dirty Sexy
08. Be Free
09. Thunder
10. Roll Da Beats (Old School Edition)
11. Kek More Green
12. Asda Car Park
13. Whistle Crew
14. M357