A Professional Dreamer und “Frühlingserwachen”

Julian Mokosch aka A Professional Dreamer fand in den 90er Jahren zur elektronischen Musik. Doch erst Ende 2011 entschied er sich für das Auflegen. “Ganz sicher zu spät, um meinen Lebensunterhalt damit zu verdienen, aber hoffentlich noch rechtzeitig, um einige Menschen zum Lächeln zu bringen”, sagt er zu seinem Späteinstieg. Sein Set “Frühlingserwachen” ist seit einigen Tagen auf SoundCloud online.

Tracklist:

01. Intro (Matzak feat. Tori – On The Sofa Snippet)
02. Adana Twins – Strange
03. Chris Isaak – Wicked Games (Trentemøller Unreleased Businessman Dubby Games Remix)
04. Korsakow & Erlend Øye – I’ve Been Waiting So Long (Tigerskin 2004 Rework)
05. Rodriguez Jr. – Niagadina
06. Carbe – Tales From The Grave (Rauschhaus Remix unmastered Promo)
07. Adana Twins – Everyday
08. Solomun – Something We All Adore
09. D.B. – Limit
10. Stimming – Melodica
11. He & She – Videt (Kollektiv Turmstrasse Remix)
12. Raz Ohara & The Odd Orchestra – Where He At (Apparat Remix)