DJ T.: Remixalbum erscheint auf Get Physical Music

Nach Welttournee, die neun Monate gedauert hat, für sein drittes Album “The Pleasure Principle” kehrt Thomas Koch aka DJ T. mit einer Kollektion von Remixen seiner Tracks zurück. Eine 16-Track-Sammlung von sieben verschiedenen Künstlern. Unter anderem haben es David August, Mario & Vidis und Subb-an unter die Auserwählten geschafft. Das Remixalbum bietet zudem Acapellas von James Teej, Kahn, Cary Golden, Nick Maurer und Dave Aju. Das Werk erscheint am 6. Februar 2012 via Get Physical Music.

Tracklist:

01. DJ T. – Leavin’ Me feat. Khan (David August Remix)
02. DJ T. – Opera Buffa (M A N I K’s Paradise LL Mix)
03. DJ T. – Discotrain (Ext. Version)
04. DJ T. – Time Slip (Subb-an Re-Interpretation)
05. DJ T. – Burning feat. Nick Maurer (Jean Le Phunk & DJ T. Edit)
06. DJ T. – Remember The Future feat. Jaw (Mario & Vidis Redo)
07. DJ T. – Yesterday Tomorrow feat. Dave Aju (Findling & Lihab Remix)
08. DJ T. – Opera Buffa (DJ T.’s Night in Turin Mix)
09. DJ T. – Sense feat. James Teej (Julian Ganzer’s Deadly Deadline Mix)
010. DJ T. – Same Plane feat. Jaw & Amandine (DJ T.’s Take Off)