Zweites Best-Of-Album vom Stuttgarter Solee

Das zweite Best-Of Album vom Stuttgarter DJ und Produzent Solee ist ab dem 9. März 2012 via Parquet Recordings erhältlich. Nach „Nocturnal Flowers“ bietet „Night Shift“ eine weitere Kollektion mit all seinen letzten Produktionen und Remixen. Mit an Bord sind Künstler wie John Tejada, Gui Boratto, Nick Warren, Dave Seaman, Sascha Braemer, Tom Novy und vielen mehr, mit denen Solee in letzter Zeit zusammengearbeitet hat. Insgesamt bewegt sich das komplette Album stilistisch zwischen Deep-House bis hin zu Techno.

Tracklist:

01. Oasis
02. Aragorn
03. Ice
04. Reflect
05. Legends
06. Solee & Joxe – Miraculous
07. Dubtale
08. Restless
09. Attitude
10. Reflect (Oliver Schories Remix)
11. Jule (Dany Holm Remix)
12. Legends (John Tejada Remix)
13. Solee & Joxe – Miraculous (Sascha Braemer’s Summer Mix)
14. Reflect (Dave Seaman Remix)
15. Legends (Egostereo Remix)
16. Jule (Zusammenklang Remix)
17. Ice (Slow Motion Mix)
18. Gui Boratto – Paralelo (Solee Remix)
19. Tom Novy – Don’t Stop (Solee Remix)
20. Slideshow Park – Shining (Solee Remix)
21. Colonel Abrams – Trapped (Solee Remix)
22. Goodspeed – Stage Whisper (Solee Remix)
23. Egostereo & Cid Inc. – Tokai (Solee Remix)
24. Takt Tick – July Rain (Solee Remix)
25. Nick Warren – Flowers (Solee Remix)