Offenbach: Robert Johnson und sein März-Programm

Der Frühling kehrt so langsam in Europa ein. Auch im Offenbacher Club Robert Johnson spürt man, dass die Temperaturen wieder nach oben gehen. Gleich zum Auftakt wartet die Rekids Nacht mit Nina Kraviz als Liveact und Radio Slave. Am darauffolgenden Wochenende feiert die Diskothek den Release vom eigenen Buch. Dixon, Âme und Falty DL lassen sich das nicht entgehen. Am 16. März 2012 kommt BPitch Control Chefin Ellen Allien zu Watergate 10 Years Anniversary ins Robert Johnson und hat Sebo K sowie Metro im Schlepptau. Und am Freitag, den 30. März 2012, heisst es Princess of Darkness Nacht: Magda und Marc Houle.

Der komplette März im Überblick:

Fr. 02. März Rekids: Nina Kraviz live!, Radio Slave, Oliver Hafenbauer
Sa. 03. März Hessle Audio: Ben UFO, Untold, MK (Tactile)

Fr. 09. März Come On In My Kitchen – Book Release Weekend – Innervisions: Dixon, Âme (DJ & live!)
Sa. 10. März Come On In My Kitchen – Book Release Weekend – Deo Records: Falty DL live!, Carsten Jost, Joscha “Adonis” Baumert

Fr. 16. März Watergate 10 Years Anniversary: Ellen Allien, Sebo K, Metro
Sa. 17. März It’s Ok To L.I.E.S: Steve Summers live!, Ron Morelli, Manuel Raven

Fr. 23. März Electric Friday: Ark live!, Losoul, Manuel Schatz, Max Vaahs
Sa. 24. März Liquid: Lauer live!, Gerd Janson, Thomas Hammann

Fr. 30. März Princess of Darkness: Magda, Marc Houle live!, Manon
Sa. 31. März Focus For Infinity: Lindstrom live!, Ata, Massimiliano Pagliara