Ro.St. und ihr Mix „Es war Liebe“

Das Duo Ro.St., das sich aus den beiden 27-jährigen Steffen und Robert zusammensetzt, macht seit mehr als 10 Jahren gemeinsam Musik. Die beiden am Rand von Berlin aufgewachsenen DJs lieben es Musik in Sets zu vermischen, die den Unterschied ausmachen. Ihr aktueller Mix trägt den Titel „Es war Liebe“.

Tracklist:

01. The Incredible Kno – Es war Liebe
02. J Dilla – Over the Breaks
03. Bodi Bill – What
04. Ochre – Vegas
05. Parisian – Heavy Petting
06. Henrik José – Rich And Timeless
07. Michael Jackson – Can’t help it (Cuthead’s Wonkyjackson tribute Remix)
08. Wildcookie – Song With No Ending
09. Eels – Estate sale
10. Nicolas Jaar – Don’t Break My Love
11. IJO – Time Symphaty
12. Amarante’s Rylan Remix by Manelet
13 . Lali Puna – (This Is) The Dream of Evan and Chan (Remix for Dntel)
14. Zwanie Jonson – Golden Song (DJ Koze Mix)
15. Anthony Rother – Thermal Tune
16. Die Türen – Drinnen ist wie draußen (Trotzdem-Pop by Jean Michel)
17. Studio Braun – Erdloch
18. De La Soul – Forever
19. Jamie Lidell – Music Will Not Last
20. Sven Väth – Agent P.
21. CFCF – Exercise
22. Hildegard Knef – Lass Das Vergang’ne Vergangen Sein (Jetzmann Remix)
23. Radiohead – Packt Like Sardines in a Crushd Tin Box
24. Au7um – Time We Don’t Have
25. DJ Koze – My Grandmotha