Du, der Sommer und Mark Synth

Von den Platten, die Mark Synth bei ersten DJ-Sets im Jahre 2009 aus seiner Kiste fischte, wummerte harter und druckvoller Techno. Schnell wurde klar: Dass muss Liebe zur Musik sein. Immer mehr und mehr erforschte er die elektronische Musik und fand seinen Groove. Sein aktueller Mix trägt den Titel „Du und der Sommer“.

Tracklist:

01. Heldenklang – Netzwerk
02. Andri – Rock the Night
03. Tube & Berger – Bring back the Love (Fabian Reichelt Vocal Edit)
04. Niconé & Sascha Braemer – Run Away (Dan Caster Remix)
05. Robosonic – Worst Love
06. Rauschaus – Lovin You
07. Claptone – Cream
08. Laid Back – Bakerman (Soul Clap Remix)
09. Belocca & Sonecc – Chupakamura
10. Oscar – Am Piano
11. Ozz – No Limit