“Cmyk” von Name not Important

Das CMYK-Farbmodell, bestehend aus Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz, ist ein subtraktives Farbmodell, das die technische Grundlage für den modernen Vierfarbdruck bildet. Mensch, wieder was gelernt! Mit seinem neuen Set beweist er, dessen Name nicht wichtig ist, wiedermal wie farbenfroh die elektronische Musik sein kann. Set runterladen, ab in den Malkasten damit, raus an die Sonne – und den Pinsel nicht vergessen! Gestaltet euren Tag!

Tracklist:

01. Pentatones – Determiner (Stefanikadens Pentafunk Remix)
02. Miss Kittin – Girlz (tINI Remix)
03. Twentyfive (David Pher Remix)
04. Bjorn Wilke – Twentyfive (David Pher Remix)
05. Markus Schatz – Double Bass
06. Shenoda – Shots
07. Shenoda & Huxley – Moments (Huxley Remix)
08. Hot Chip – Night and Day (Dusky Remix)
09. Andreas Henneberg, Einzelkind, Marc Miroir – Faces (Einzelkind Remix)
10. Einzelkind – Spambot
11. Fabio Gianelli – Let the Spirit Sing
12. Adler & Finn – Time
13. Santé – Homegirl
14. David Meyer – Jewels
15. Dale Howard – District
16. Mr. G. – Mango Came Round
17. Nathan Barato – Backup Queen
18. NTFO & Rhadow – Hype!
19. Konrad Black & Art Department – Graveyard Tan (Version Two)
20. Paolo Rocco – Move Body, Move Forward
21. Tom Flynn – Truth Hurts
22. James Blake – Unluck