Podcast von Flokazo!d aus Nürnberg

Flokazo!d heißt eigentlich Florian Lenz und ist 1985 im beschaulichen Baden-Baden zur Welt gekommen. Die Vermutung liegt nahe, dass frisch gemähte 3mm-Grünflächen, pennerfreie Altstadtgassen, Kaba-Geld im Brustbeutel und eine 7-Zonen-Matratze im Kinderbettchen wenig dazu beigetragen haben können, immer wieder auf’s Neue solch rauschende Musikmeere zu kreieren. Und das mittlerweile seit sieben Jahren. Auf und Ab, Ebbe und Flut, immer wieder von vorn und immer nach vorn. Die Tanzmeute dankt es Herrn Lenz. Mittlerweile in Nürnberg und Hamburg zu Hause, arbeitet Flokazo!d an neuen Tracks und besprudelt mit seinen Sets nicht nur Musikwasserratten in ganz Deutschland, sondern züchtet ganz nebenbei auch noch erfolgreich Lachfalten auf die gefüllten Dancefloors.

Tracklist:

01. Barfuss OST – Leilas Theme
02. Dirty Doering – Casino Aquatique
03. Pupkulies, Rebecca – La Vie Est Belle (Marek Hemmann Remix)
04. Gui Boratto – Flying Practice
05. Beatamines – In Motion
06. Johan Johanson – Drop
07. Adeline – Love Handles You
08. Phonique feat. Rebecca – Feel What You Want
09. David Jach, Beatamines – How Never
10. Vosky – Piano Bug
11. Solomun – Curesto
12. Cascandy – Escapade Escapade
13. Gui Boratto feat. Luciana Villanova – This Is Not The End
14. Broken Flowers OST – Requiem Op.48