Secret Life Of Machines: Steve Rachmad im Harry Klein

** Wir verlosen 3*2 Tickets **

1995 war ein monumentales Jahr für Maschinen. Sony brachte die PlayStation auf den Markt, der USB wurde entwickelt, die ersten Plasma-Flatscreens wurden zum Konsumartikel und Sterac aka Steve Rachmad veröffentlichte sein erstes Album „Secret Life of Machines“ auf dem Amsterdamer Label 100% Pure. 17 Jahre später haben alle vier nichts von ihrem Einfluss eingebüßt, doch nur eins der oben genannten Dinge wird als definierendes Highlight der Techno Geschichte gefeiert.

„Secret Life of Machines“ – diesem Meilenstein des Techno hat Steve Rachmad, der seit dem Release 1995 als einer der europäischen Väter des Detroit Techno angesehen wird, in diesem Sommer neues Leben eingehaucht. Komplettiert wird der Re-Release durch eine Reihe beachtlicher Remixe von z.B. Ricardo Villalobos, Heiko Laux, Christian Smith oder Marc Romboy.

Steve Rachmad hat in seiner fast zwanzigjährigen Karriere als DJ und Producer nicht nur auf so namhaften Labels wie Soma oder Get Physical releast, sondern auch in nahezu jedem bedeutenden Club wie auch auf den großen Festivals dieses Erdballs gespielt. Eine besondere Ehre diesen Mann heute an unseren Plattentellern begrüßen zu dürfen.

Heimischer Support kommt von Ana und Benna. Am VJ-Pult werden TPS Nostroma anzutreffen sein.

Was? Secret Life Of Machines
Wann? Samstag, den 13. Oktober 2012 ab 23:00 Uhr
Wo? Harry Klein, Sonnenstraße 8, am Stachus, 80331 München
Wer? Steve Rachmad, Benna, Ana

Wir verlosen 3*2 Gästelistenplätze! Was müsst ihr tun? Entweder schreibt ihr einen Kommentar mit eurer Emailadresse oder ihr schickt einfach eine Email mit eurem kompletten Namen und dem Betreff ( Steve Rachmad! ) an win@trndmusik.de!