Daft Punk: Neuer Longplayer erscheint am 21. Mai 2013

Die französische Houseformation Daft Punk, welche sich 1993 gegründet hat, veröffentlicht in diesem Jahr ein neues Album. Guy-Manuel de Homem-Christo und Thomas Bangalter, die sich hinter dem Projekt verbergen, werden ihren vierten Longplayer am 21. Mai 2013 releasen. All ihre vorherigen Werke erschienen via Virgin / EMI. Das letzte Album, welches das Duo publizierte, war „Legacy“ im Jahr 2010. Ihr neustes Werk, „Random Access Memories“, erscheint mit 13 Tracks via Daft Life Records, ein Sublabel von Columbia Records. Vorbestellung können über iTunes bereits abgegeben werden.

Unter anderem wird das Duo gemeinsam mit Nile Rodgers, Paul Williams und Giorgo Moroder am neuen Werk arbeiten. Des Weiteren gaben die beiden Künstler bekannt, dass das Duo 2013 nicht auf Tour gehen wird: „There’s all kinds of crazy rumours flying about at the moment about Daft Punk at Coachella, and The Rolling Stones playing Glastonbury. We got told months ago that Daft Punk were definitely not touring next year, but it keeps the rumour mill going.“

Tracklist:

01. Nile Rodgers (Guitar), Paul Jackson Jr (Guitar) – 4:34
02. Instrumental – 5:21
03. Giorgio Moroder (Synth) – 9:04
04. Gonzales (Piano) – 3:48
05. Julian Casablancas (Vocals) – 5:37
06. Nile Rodgers (Guitar), Pharrell Williams (Vocals) – 5:53
07. Paul Williams (Vocals and Lyrics) – 8:18
08. Nile Rodgers (Guitar), Pharrell Williams (Vocals) – 6:07
09. Paul Williams (Lyrics) – 4:50
10. Instrumental – 5:41
11. Todd Edwards (Vocals) – 4:39