Die fabelhafte Welt des Melokind

Geboren wurde der Musiker Melokind 1984 im deutschen Bundesland Saarland. Er ist in der kleinen Stadt St. Wendel aufgewachsen und hat bis letztes Jahr noch dort gelebt, bevor er 2011 nach Köln zog. Mit elektronischer Musik kam er relativ früh durch die ersten CDs von Ace of Base und Mark Oh in Kontakt. Seit 2009 kreiert der Musikproduzent mit Ableton Live 8 eigene Stücke. Sein neustes DJ-Set? “Die fabelhafte Welt des Melokind”.

Tracklist:

01. Cudder & Mulder – Japanese Floor
02. Marke Hemmann feat. Fabian Reichelt – Pictures
03. Super Flu – Nickeltoe
04. Hanne & Lore – Daheim
05. Melokind – Immer Richtung Sonne
06. L Kubic – Casa Del Fauno
07. Dominik Eulberg – Bionik
08. N’to – The Sand Dealer
09. Hypnos – From the Beginning