Jerome und sein Mix „Lily of the Valley“

„Ein DJ ist für mich ein Entertainer, ein Selektor und Vermittler, der durch seine Performance, seine Aufmerksamkeit und seine ausgewählte Musik das Talent besitzt, einen musikalischen Abend aufzubauen und dabei Menschen zum Tanzen zu bringen.“

Mit diesen Worten beschreibt Jerome aus dem Hunsrück seine Definition eines DJs. Die Musik ist es, die ihn Wochenende für Wochenende auf die Reise schickt, um seine Interpretation tanzbarer, elektronischer Musik an den Clubber zu bringen. Nun hat er ein neues Set entworfen: „Lily of the Valley“.

Tracklist:

01. Michael Mayer – Baumhaus
02. Parra for Cuva – Towards Orange
03. Patrick Chardronnet – Lila (Bamako Mix)
04. Permafunk – Paxton Fettel
05. Dapayk Solo – Still Believe feat. Camara (Sascha Braemer’s Find Me Edit)
06. Nouvelle Vague – In A Manner Of Speaking (Freiboitar Bootleg)
07. Lake Powel – More Or Less
08. Finnebassen & Gundelach – Footsteps
09. Ricardo Villalobos feat. Marvin Gaye – Peculiar (Mendo Remix)
10. Cabo San Roque vs. Luciano – Calypso 08 (Luciano Remix)
11. Andre Crom & Luca Doobie – Surfing
12. Doctor Dru & Adana Twins – Juicy Fruit