„Wishing Well“ im Remix vom Österreicher Der Wanderer

Max Wanderer ist 18 Jahre alt und stammt aus Österreichs Hauptstadt, Wien. Im Sommer 2012 rief er das Projekt Der Wanderer ins Leben. Untergebracht ist er im eigenen Veranstaltungslabel namens “Kein Sonntag ohne Techno”, bei dem er mit ein paar Freunden in eher unregelmäßigen Abständen Open Airs in Österreichs Hauptstadt veranstaltet. Sein neuster Streich: Ein Remix zu Terence Trent D’Arbys „Wishing Well“.