1 Stunde und 12 Minuten Tobias Staab

Mit dem DJing hat Tobias Staab als Resident im Münchner Club Die Registratur, bei dem er ebenfalls als Booker arbeitete und erste Texte zu elektronischer Musik schrieb, angefangen. Zusammen mit Eric Schönemeier und Branimir Peco organisiert er seit dem letzten Jahr die Münchner Veranstaltungsreihe Ritournelle, zu der er vor einigen Tagen einen eigenen Podcast mixte. Das Set umfasst Tracks von Nicolas Jaar, Apparat, DJ Koze und Mano Le Tough.

Tracklist:

01. Ursula Bogner – Or Dor Melanor
02. Peaking Lights – Moonrise
03. Nicolas Jaar & Sou Keita – Para(sol)
04. Id10ts – In The Gold Room (DJ Koze Instrumental Mix)
05. Apparat – Ash/Black Veil
06. Mano Le Tough – Nothing Good Gets Away
07. Ian Pooley – CompuRhythm (Baikal Mix)
08. Christian Loeffler – A Forest
09. Luke Abbott – Pavillion
10. Actress – Maze (Long version)
11. Barnt – Hark
12. Hans Berg – Alles ist Gut (Dubmix)
13. Pional – In Another Room
14. Daphni – Ahora
15. Walls – Into Our Midst
16. Ultraísta – Smalltalk (Four Tet Remix)
17. Bruce Haack – Poppies