Einstündiges Set vom Gespann Monkey Safari

Das Brüderpaar Monkey Safari ist Betreiber des Clubs Charles Bronson in Halle an der Saale und führt das Label What! What! Records. Nun hat das Duo ein neues 60-minütiges Set veröffentlicht, das unter anderem eine Vorschau zu ihrem Track “Got The Jack”, der im März 2013 erscheinen wird, enthält.

Tracklist:

01. Tube & Berger – Imprint Of Pleasure
02. Philip Bader – Amir Loves You (Nic Fanciulli & Davide Squillace Remix)
03. Stella Soul – Watch Me
04. Monkey Safari – Got The Jack
05. Monkey Safari – Sensation
06. Stella Soul – Cool Guy feat. Sol Lopez (Monkey Safari Remix)
07. Roland Clark – Have A Good Time (Monkey Safari Remix)
08. Ole Biege – Tasting Wime
09. Karada, Pedro Mercado, Zoe Xenia – You Take Me There (Rodriguez Jr. Alternative Remix)
10. Monkey Safari – Grow feat. Mykel Anthony