Marian publizieren Remixe zu ihrem Album “Only Our Hearts To Lose”

Im Juni 2011 brachten der Produzent Marek Hemmann und der Sänger Fabian Reichelt auf dem deutschen Label Freude Am Tanzen, das seinen Sitz in Jena hat, ihr erstes gemeinsames Album auf den Markt. Nun veröffentlichten das Duo Marian und das Imprint acht Remixe zu Werken von “Only Our Hearts To Lose”. Neben Mathias Kaden haben unter anderem auch Mooryc, Marbert Rocel, Douglas Greed sowie Ruede Hagelstein jeweils eine eigene Version angefertigt. Die Kollektion ist seit dem 11. Februar 2013 im Handel erhältlich.

Tracklist:

01. Letter (Mooryc Remix)
02. For You (Marbert Rocel Remix)
03. Someone (Douglas Greed feat. Kuss Remix)
04. Passengers (Jesper Ryom Remix)
05. Left (Ruede Hagelstein & The Noblettes Interpretation)
06. Clouds (Mathias Kaden´s Funky Clouds Remix)
07. Pictures (Console Remix)
08. Nothing (Klinke auf Cinch Remix)