Underground Electric Grooves mit dem Mainzer Butch

Nach einem grandiosen und erfolgreichem Jahr 2012 freuen wir uns, euch auch im nächsten und bereits unserem viertem Jahr im Tanzhaus West Frankfurt begrüßen zu dürfen. Im letzten Jahr haben Acts wie Klaudia Gawlas, Daniel Steinberg, Format:B oder Super Flu unsere Line-Ups geschmückt.

Für unseren Restart 2013 werden wir euch Butch präsentieren. Bereits 2008 bei den Beatport Music Awards in den Kategorien „Best Techno“ und „Best Techno Remix“ nominiert, ist jeder Release, egal ob auf Great Stuff, Trapez oder auf seinem eigenem Label Bouq, mit Erfolg gekrönt. 2010 und 2012 wurde er von den Groove-Lesern zum Produzenten des Jahres ausgezeichnet und darf seitdem auch Releases auf dem Label Cocoon verbuchen. Sein Track „No Worries“ wurde 2010 in Ibiza zum „Track of the Season“! Seine Bookings reichen längst über Europa hinaus und wir freuen uns drüber, dass er sich bereits zum zweiten Mal einen Abend für uns frei gehalten hat.

Außerdem wird uns an diesem Abend Florian König tatkräftig unterstützen. Er darf sich nicht nur Resident bei der Veranstaltung MOVE nennen, sondern durfte auch schon Clubs wie das Coocon mit seinem groovigen Tech-House beschallen. Natürlich auch dieses Jahr wieder mit dabei unsere Residents Jermaine Dotson und Nick Riese, die uns nun schon seit Jahren mit ihren Sets verzaubern und nicht mehr wegzudenken sind.

Steve Simon von der Toxic-Family und Cert-8 machen das Line-Up komplett!

Was? Underground Electric Grooves
Wann? Samstag, den 16. Februar 2013 ab 23:00 Uhr
Wo? Tanzhaus West, Gutleutstrasse 294, 60327 Frankfurt am Main
Wer? Butch, Florian König, Jermaine Dotson, Nick Riese, Steve Simon, Cert-8