1 Stunde und 7 Minuten Luis Rosenberg

Im letzten Semester an der Berliner Universität der Künste bereitet sich Luis Rosenberg langsam auf seinen schmerzvollen Abschied von Berlin vor. Dann geht’s aber erstmal nach München und von da aus weiter nach Südamerika. In Anbetracht der Tatsachen ist seine Lage also alles andere als bedauerlich! Nach längerer Pause hat der DJ endlich ein neues Set zusammengestellt.

Tracklist:

01. Liars – The Overachievers (By Devendra Banhart & the Grogs)
02. Acid Pauli – Eulogy For Eunice
03. Nicolas Jaar – Variations
04. Synapson – Bonga – Mona ki ngi xica (Synapson Remix)
05. Dave Echo – Run To The Sea
06. D.B. vs. J.B. – Golden Girls (M.Rux Edit)
07. Oscar Brown, Jr. – Brother Where Are You? (Matthew Herbert Remix)
08. Waldeck – Jerry Weintraub
09. Waldeck – Midsummer Night Blues
10. Mass Prod – 72 Minutes Of Scrubs A Day
11. Coma – Bette Davis Eyes (Master)
12. Martin Beume – Wip Catch (Axel Boman Remix)
13. Matt John – Hello Again (Californian Sunrise)
14. Matthew Dear – Fighting is Futile (Benoit & Sergio Remix)
15. Oren Bi – Love Bright (El_Txef_A Edit)