“Einfach unerhört” von Luka M:nola aus Saarbrücken

Luka M:nola, hinter dem sich der Saarbrücker Marco Graf verbirgt, ist 21 Jahre alt und legt seit 2007 auf. Anfang 2012 spielte er zusammen mit einem Kumpel unter dem Namen “The Disco Racoons” das erste Mal im Kitu Klub in Saarbrücken. Mittlerweile ist Marco mehr und mehr solo unterwegs. Nun hat er auch ein neues Set kreiert: “Einfach unerhört”.

Tracklist:

01. Lucca.S – Windböe
02. Bat for Lashes – Laura (Schegg Edit)
03. MÖWE – Waves of Air
04. Rico Puestel – Dirge
05. Xavier Rudd – Spirit Bird (Lexer Remix)
06. Rihanna – Stay (Mackson Edit)
07. Andrew Bird – Three White Horses (Bastian Le Bel Edit)
08. Kat Frankie – People (Daniele Di Martino Remix)
09. Micky Green – Oh (p.e.o Bootleg Remix)
10. Nils Hoffmann – Lost in Space (SoloWg Remix)
11. Zola Jesus – Skin (Oilst Remix)