„tea_time im Altenheim“ vom Räuber

Im wahren Leben geht auch der Räuber einem ehrbaren Beruf nach. Es ist nämlich mittlerweile zu gefährlich geworden, alten Damen die handtasche zu rauben, da diese immer rabiater werden. Um nun mit dieser Schmach fertig zu werden, geht der Räuber, getarnt als Zivildienstleistender, am Wochenende ehrenamtlich in so manches Altenheim, um den dort lebenden Herrschaften gehörig eins vor den Latz zu knallen. Wer des Räubers Sets nun schon einmal gehört hat, kann sich vielleicht in etwa vorstellen, was sein deep, hypnotischer, manchmal auch ziemlich finsterer Sound dort anrichtet. „tea_time im Altenheim“:

Tracklist:

01. Alejandro Vivanco – Nachtstring
02. Gua limited 003
03. Yaya + Jun Akimoto – Just you
04. Luc Ringeisen – Unordinary waking consciousness
05. Gua limited 002
06. Caju – Whispering (M. Popoviciu Remix)
07. Sascha Dive – Jupiter
08. Micawber – Shinkansa
09. Duky – Brain on dub
10. Jorge Savoretti – Machines 00
11. Danilo Cardace & Elia Perazinni – Blue trees (M. Popoviciu Remix)
12. Jorge Savoretti – Machines 02
13. Hooved – Black lodge EP – A1
14. Unknown Artist