Back in Black: Die Renaissance der Schallplatte

Die Schallplatte, umgangssprachlich seit etwa den späten 1980er Jahren auch Vinyl genannt, feierte in den letzten Jahre ein Comeback und sprengt zurzeit alle Verkaufs-Rekorde. Laut einem Bericht von SPIEGEL Online wurden im vergangenen Jahr knapp eine Millionen Longplayers verkauft. Damit würde die Vinyl-Industrie eine Umsatzsteigerung von 40 Prozent verbuchen.

Video: Back in Black: Die Renaissance der Schallplatte

Dokumentation aus dem Jahr 2009: Gibt es ein Revival der Schallplatte?