„Die Erinnerung ist das Paradies, aus dem wir nicht entkommen können“ von Fillippo Kobias

Der gebürtige Mecklenburger Fillippo Kobias sagt: „Jeder kennt das: Weisst du noch damals? Man war das geil. Dieses Gefühl werde ich nie vergessen.“ Genau das versucht der 26-jährige DJ, den es mittlerweile nach Hamburg verschlagen hat, mit seinem aktuellen Set, „Die Erinnerung ist das Paradies, aus dem wir nicht entkommen können“, auszudrücken.

Tracklist:

01. David­ Keller – Freiflug
02. Die­ Vogelperspektive – Gazebo
03. Die Vogelperspektive – Bataki
04. Die Vogelperspektive – Go so low
05. FM Laeti – Show Me The Way (David Keller Remix)
06. Lou Kasard feat. Benno – Once Upon
07. Greenville Massive – What A Wonderful Place
08. SCSI9 – Summariata (Pablo Bolivar Remix)
09. Murat Tepeli – Workinstrugglin (SoulPhiction Remix)
10. Nina Nesbitt – Little Lion Man (David Keller Remix)