Exploited: Remixe zu Claptones Nummer „No Eyes“

Am heutigen Montag, den 26. August 2013, hat das in Berlin ansässige Label Exploited, das vom DJ Shir Khan geleitet wird, einen Gratis-Download veröffentlicht. „No Eyes“, im Original von Claptone und dem Sänger Jaw produziert, erschien bereits vor einigen Monaten auf dem Imprint. Nun gibt es sechs Remixe zum Song, von denen Just Kiddins Remix zum kostenlosen Download angeboten wird.

Tracklist:

01. Claptone feat. Jaw – No Eyes (Mickey Remix)
02. Claptone feat. Jaw – No Eyes (Kyodai Remix)
03. Claptone feat. Jaw – No Eyes (Doctor Dru Remix)
04. Claptone feat. Jaw – No Eyes (Art Department Remix)
05. Claptone feat. Jaw – No Eyes (Bakermat Remix)