Sets vom Amsterdam Dance Event 2013

Am vergangenen Wochenende, vom 16. bis 20. Oktober 2013, fand in den Niederlanden das Amsterdam Dance Event statt. Das Spektakel ist das größte internationale Clubfestival der Welt und deckt mit seinen Partys das gesamte Spektrum der eletronischen Sub-Genres ab. Die Veranstaltungen wies in diesem Jahr wieder über 300 Special-Events sowie 2 000 DJs an fünf Tage in 75 Clubs der Stadt auf. Unter anderem waren 2013 Luciano, der Schwede Adam Beyer, Chris Liebing aus Deutschland, Ben Pearce und Carl Craig dabei.

Luciano bei South Africa vs. Cadenza:

Luciano b2b Carl Craig bei Cadenza Meets Planet E:

Stacey Pullen b2b Mirko Loko bei Cadenza Meets Planet E:

Mirko Loko bei South Africa vs. Cadenza:

Nick Curly bei VIVA Warriors im Beat Club:

Timo Maas bei Be-At Invites ADE im Beat Club:

Oliver Huntemann bei Be-At Invites ADE im Beat Club:

Carl Cox bei Pure Intec:

Marco Bailey bei Pure Intec:

Nicole Moudaber bei Pure Intec:

Guti im Studio 80:

Robert Dietz im Studio 80:

Guy Geber bei Wisdom Of The Glove im Scheepsbouwloods:

Ben Pearce bei Deep House Amsterdam and Friends:

Agoria bei Dave Clarke Presents im Melkweg:

Re.You bei der Mobilee Presents Warehouse Party im Dhoem Dhaam:

Anja Schneider bei der Mobilee Presents Warehouse Party im Dhoem Dhaam:

Pan-Pot bei der Mobilee Presents Warehouse Party im Dhoem Dhaam:

Chris Liebing im Studio 80:

Adam Beyer bei der Drumcode Party:

Miss Kitten aus dem Studio 80: