„weichgeSpielt“ von der Münchnerin saHne

Das Set „weichgeSpielt“ ist das wohl bisher ehrlichste von der Münchnerin saHne. Ehrlich, weil nur diejenigen Tracks Einzug in den Mix gefunden haben, welche die DJane tief berühren.

Tracklist:

01. Intro: Jana Klar (Liebeserklärung an einen Reisenden)
02. The Acid – Tumbling lights
03. Gender Bombs – Danube (Daniel Dexter Remix)
04. Atramix – Grab me deep
05. &ME, Rampa, Nomi Ruiz – Broken toy
06. Jimi Jules – Cannot move
07. Chopstick & Johnjon – Roots
08. Marlon Hoffstadt – Once again (Acoustic Version)
09. Stefko Kruse – Still loving
10. Thomas Simantke – Writing poems
11. Dusky – Mr. Man
12. Ben Howard – Depth over distance (Esteble Remix)