Robin Schulz und sein Mixtape „New York Nights“

Robin Schulz kam im Jahr 1987 in Osnabrück zur Welt. Früh wurde der heutige DJ und Musikproduzent von elektronischer Musik und all ihren Facetten geprägt. Nach seinem mehrtägigen Aufenthalt in der US-amerkianischen Metropole New York hat er nach fünf Monaten ein neues Set veröffentlicht: „New York Nights“.

Tracklist:

01. Schwarzfahrn – Blaumachn (Kohlenkeller Remix)
02. Dave Rosario – Her Circus Mind (Original Mix)
03. Lexer – My Princess (Niko Schwind Remix)
04. Aloe Blacc – I Need a Dollar ( Ben-E & Falki Alternate Mix)
05. FAUL & WAD AD vs. PNAU – Changes (Robin Schulz Remix)
06. SoKool – Keep The Peace
07. No one 32 – chaunceys tune
08. Peerkusiv and Martinjondo – Rivers sometimes (Club Mix)
09. I am Frost – The Village (Robin Schulz Remix)
10. Illy Noize – Lovesong for Candy
11. Felix Mixx – Friends (Vortex [GER] Remix)