6 Stunden und 32 Minuten AKA AKA

akaaka

Ursprünglich wollte das deutsche Produzenten-Team AKA AKA am 7. Dezember 2013 ein fünfstündiges Set im Rahmen der Burlesque Musique Night im Berliner Club Ritter Butzke spielen. Doch aus den angedachten 300 Minuten wurden schließlich sechs Stunden und 32 Minuten. Der Mix umfasst zahlreiche tolle Passagen sowie Werke vom Duo Pan-Pot, von Popof, Thomas Schumacher sowie Anthony Rother.