Einstündiger Mix vom Berliner Phonique

phonique

Bislang veröffentlichte Michael Vater alias Phonique, ein Produzent und Interpret elektronischer Musik aus Berlin, drei Longplayer. Nachdem er 1998 seine Karriere startete, releaste er im Herbst 2004 sein Debütalbum „Identification“. Die Werke „Good Idea“ (2007) sowie „Kissing Strangers“ (2010) folgten. Nun hat der Berliner DJ einen zweiten Teil seiner Reihe „Not Your Ordinary Deep House Mix“ via SoundCloud publiziert.