The BPM Festival: Set vom Briten Jamie Jones

jamiejones

Am Mittwoch, den 8. Januar 2014, war der britische Künstler Jamie Jones beim diesjährigen The BPM Festival zu Gast. Auf der Live-At-Paradise-Party in der Stadt Playa del Carmen, ein touristisches Zentrum im mexikanischen Bundesstaat Quintana Roo, spielte der Labelchef von Hot Creations ein dreistündiges Set, das nach zwei Tagen bereits online ist. Unter anderem spielte Jones folgende Tracks:

Carlos Sanchez & Javier Carballo – Ungewöhnlich & Chips (Hector Remix)
Sean Roman & Dick Diamonds – Collect Call (T-Bone Dial Tone Remix)
Wildchild – Arbeits
El Prevost Feat. Dham Feat. Dham – Allez Ally (Shonky Remix)
Reclame – Schrei
Gewinnen – Beep
Mihai Popoviciu – Call Me
Joshua Collins – Gemeinheit
Dolfeels – Groove Kabinen
Katcha – Berührt durch Gottes (Friede Abteilung Remix)
John Dahlbäck – Auf dem Ofen
Ron Hardy – Sensation (Richard Sen Re-Edit)
Body Language – Lose My Head (Jimmy Edgar Remix)
Frank Lorber – Runway