„Fiskeda“ von Finnebassen

finnebassen

Der junge Finnebassen sorgte in der Vergangenheit mit mehreren Tracks auf Soundcloud für Aufsehen. Mit Titeln wie „When Doves Cry“, „Monday“ oder mit seinem Edit „Retrograde“ für James Blake baute er sich eine stattliche Fanbase auf. Auch Release konnte der Norweger auf Labels wie Noir Music, Supernature und OFF Recordings verbuchen. Nun verschenkt der in Oslo lebende Produzent ein neues Werk: „Fiskeda“.