„Love and pain“ von Unueberlegt

unueberlegt

Sein neuestes Set, „Love and pain“, nahm der DJ Unueberlegt an einem Tag auf, an dem alles unmöglich schien und er voller Traurigkeit war. Aus diesem Grund setzte er sich an seine CDJs und nahm ein neues Mixtape auf, um den Schmerz abzuschütteln. Mit jedem weiteren Track vergass er alles um mich herum, tauchte in die Musik ein und der Schmerz verliess langsam seinen Kopf und sein Herz. Besonders an schwachen Tagen gibt die Musik ihm oft die Kraft zurück, die ihm fehlt, um wieder aufzustehen.

Tracklist:

01. Parov Stelar Trio – La Calatrava
02. Red Hot Chili Peppers – Californication (Gamper & Dadoni Remix)
03. Nicolas Haelg – Wir Sind (Paule Remix)
04. White Tiger (Remix)
05. La Roux – Bulletproof (Gamper & Dadoni Remix)
06. De Hofnar & Felix Jaehn – Valve
07. Dirty Paws – Of Monsters and men (Treppensteiger Edit)
08. Niklas Thai – Herbstnebel (Felix Jaehn Remix)
09. Androma – Gunjule (Kulkid Remix)
10. FlicFlac – Triangle
11. Thomson & Button – Sorpresa (Ricd Remix)
12. KlangKünstler – Hand in Hand
13. Love an Pain