Christian Löffler: Neuer Mix und kostenloser Track

löffler

Der deutsche Techno- und Electronica-Musiker Christian Löffler, der meist als Liveact auftritt, bringt in sieben Tagen seinen zweiten Longplayer in den Handel. Nach dem Debütalbum „A Forest“, das auf seinem Kölner Independent-Label Ki Records erschien, folgt am 21. April 2014 „Young Alaska“. Vorab zum Release verschenkt der Greifswalder sein Stück „Veiled Grey“ via www.cmj.com. Ausserdem fertigte der Norddeutsche einen Podcast für Detektor.fm an, der mit zehn Tracks bestückt ist.

Tracklist:

01. Son Lux – Pyre
02. Recondite – The Fade
03. DJ Koze – Nices Wölkchen (Robag’s Bronky Frumu Rehand)
04. Dave DK – Woolloomooloo
05. Maher Daniel – Farewell At The Gates Of Dawn
06. Kiasmos – Looped
07. Gardens Of God – Apnea
08. Christian Löffler – Mt. Grace
09. Warpaint – Drive
10. Daughter – Love (Synkro Edit)